navigation
8. Mai. 2020, 07:38 Uhr

Schulanlagen und Hallenbad – vorerst keine Lockerung!

Information

Der Lockdown beschäftigt uns weiter! Erste Lockerungen der Massnahmen sind bekannt und werden auch für das Vereinsleben diskutiert.

Die Gemeinde Bolligen hat festgelegt, dass

- die Schulräume, Turnhallen und das Hallenbad vorerst bis am 7. Juni für Vereine und andere externe Nutzer geschlossen bleiben

- auf den Schularealen ein Zutrittsverbot für Erwachsene zwischen 07.00 - 17.00 Uhr gilt (ausgenommen Schulpersonal, Lieferanten und nach Absprache mit der Schule)

Begründet werden diese Entscheide mit den nach wie vor geltenden Hygiene- und Distanzvorgaben des Bundes, deren Umsetzung eine grosse Herausforderung nicht nur für die Vereine, sondern auch für die Schulen und Hauswarte bedeuten. Es sollen jetzt bis zum 7. Juni Erfahrungen im Schulbetrieb gesammelt werden, die bei einer späteren Öffnung auch für Vereine und die gesamte Gemeinde hilfreiche Aufschlüsse geben können.

Wir informieren baldmöglichst über beschlossene Lockerungen und danken für Ihr Verständnis.

powered by anthrazit