navigation
7. Mai. 2020, 15:52 Uhr

Fernwärme Bolligen-Stettlen / Wasserversorgung Bolligen

Information

15.05.2020

Sperrung Waldweg Stettlen Richtung Bolligen

Ab Montag, 18. Mai 2020 werden die Vorbereitungsarbeiten für den Mergel-Belagseinbau ausgeführt. In dieser Zeit wird die Durchfahrt für den Verkehr stark erschwert sein.

Am Mittwoch, 20. Mai 2020 folgen die Belagsarbeiten. Der markierte Abschnitt wird für jeglichen Verkehr sowie für Fussgänger gesperrt.

Um die Dauerhaftigkeit des Belages nicht zu gefährden, darf der Waldweg vom 21. bis 27. Mai 2020 nicht befahren werden. (Siehe Situationsplan "Sperrung Waldweg Stettlen Richtung Bolligen".)

Sperrung Waldweg Stettlen Richtung Bolligen

Belagseinbau Hühnerbühl

Der Leitungsbau im Strassenbereich für den Wärmeverbund Bolligen-Stettlen und die Wasserversorgung Bolligen ist in der Hühnerbühlstrasse weitgehend abgeschlossen.

Am Donnerstag, 28. Mai 2020 wird der Belag im Bereich Hühnerbühlstrasse 56 – 167 wieder instand gestellt. Die Durchfahrt bleibt für jeglichen Verkehr während zirka fünf Stunden gesperrt.

Für die Anwohner werden an der Hühnerbühlstrasse Ersatzparkplätze signalisiert.

Gleichzeitig wird die Fahrbahn im Bereich Hühnerbühlstrasse 38 – 50 und auf der Kreuzung Hühnerbühlrain/Hühnerbühlstrasse instand gestellt. Die Durchfahrt wird auf diesem Teilstück stark erschwert, aber möglich sein.

Bitte beachten Sie, dass der eingebaute Belag sehr heiss ist und nicht ohne Schuhe betreten werden darf. Denken Sie bitte daran, dass auch Ihre Haustiere betroffen sind. (Siehe Situationsplan "Belagseinbau Hühnerbühl".)

Belagseinbau Hühnerbühl


07.05.2020

Bauarbeiten Flugbrunnenstrasse (letztes Teilstück Gesamtprojekt Fernwärme Bolligen):
Kreuzung Hühnerbühl-/Flugbrunnenstrasse bis Flugbrunnenstrasse 15

Die Grabarbeiten in der Flugbrunnenstrasse Richtung Flugbrunnen beginnen am 4. Mai 2020 und dauern voraussichtlich bis Anfang August 2020. Die Umsetzung erfolgt in zwei bis vier Etappen und der Durchgangsverkehr wird mit einer der jeweiligen Etappe angepassten Lichtsignalanlage geregelt. Während den Bauarbeiten kann es zu kurzfristigen Verkehrsbehinderungen und Einschränkungen kommen, jedoch bleibt der Fussgängerverkehr immer geöffnet. Die Zugänge für Privatfahrzeuge zu den Grundstücken sind gewährleistet.

In Notfällen ist für Feuerwehr und Sanität der Zugang jederzeit möglich. 

Wir bitten Sie, die temporären, dem Bauverlauf angepassten Verkehrsregelungen zu beachten und danken Ihnen herzlich für Ihr Verständnis.

Weitere Informationen und Neuigkeiten zum Wärmeverbund finden Sie unter www.bac.ch.

powered by anthrazit