navigation
Archäologische Museen, Museumspass, Historische Museen, Volkskunde- und Völkerkundemuseen

Bernisches Historisches Museum / Einstein Museum

Das Bernische Historische Museum ist eines der bedeutendsten kulturhistorischen Museen der Schweiz. Seine Sammlungen zur Archäologie, Geschichte sowie Ethnografie umfassen rund 500'000 Objekte von der Steinzeit bis zur Gegenwart und aus Kulturen aller Erdteile. Die Hydria von Grächwil, die Burgundertapisserien, das Königsfelder Diptychon, aber auch eine Reihe enthografischer Objekte sowie Münzen und Medaillen geniessen Weltrang. In seinen Dauerausstellungen zeigt das Bernische Historische Museum neben diesen Highlights auch den spektakulären Berner Skulpturenfund, zwei Berner Schultheissenthrone und vieles andere mehr. Das integrierte Einstein Museum stellt Leben und Werk des Physikers auf packende Weise in den Kontext der Weltgeschichte. In der grosszügigen Ausstellungshalle werden regelmässig Wechselausstellungen präsentiert.
Anreise
Ab Bahnhof Bern mit Tram Nr. 6, 7 oder 8 oder Bus Nr. 19 bis Haltestelle Helvetiaplatz
Eintritt
Dauerausstellungen Erw. CHF 13 Erm. CHF 8 Kinder CHF 4 Schulen Eintritt frei Einstein Museum Erw. CHF 18 Erm. CHF 13 Kinder CHF 8 Familien CHF 40 (5 Pers., max. 2 Erw.) Schulen Eintritt frei Wechselausstellungen Erw. CHF 24 Erm. CHF 18 Kinder CHF 12 Familien CHF 50 (5 Pers., max. 2 Erw.) Schulen Eintritt frei
Adresse
Helvetiaplatz 5, 3005 Bern
E-Mail-Adresse: info@bhm.ch
Öffnungszeiten
Di–So 10–17 Uhr
Attribute
rollstuhlgängig
starstarstarstarstar
Rollstuhlgängig sind: Wechselausstellungssaal sowie die meisten Dauerausstellungen und das Einstein Museum. Zugang für Rollstühle über den Hofeingang (via Bernastrasse)
kindergerecht
check
Museumspass
check
Veranstaltungen
Datenquelle: VMS/ICOM Verband der Museen der Schweiz
powered by anthrazit